Alpakawolle  -  das Vlies der Götter

Alpakawolle zählt wie Seide und Kaschmir zu den edelsten Naturfasern, die es auf der Welt gibt.

Ihre Feinheit, Weichheit und auch ihr Glanz machen sie sehr begehrt. Alpaka-Fasern enthalten

so gut wie kein Wollfett (Lanolin ) und gelten deshalb als antiallergisch. Alpakawolle verfügt zudem 

über ausgezeichnete thermische Eigenschaften. Die innen hohle Faser speichert bei Kälte die

Körperwärme besser als jede andere Wolle.

Einige Eigenschaften, die diese Alpaka-Fasern so hochwertig machen:

  • antiallergisch

  • antibakteriell

  • geruchsneutral

  • hohe Selbstreinigungskraft

  • temperaturausgleichend   

Unsere Alpaka-Bettdecken sind Ganzjahresbetten und sorgen für einen

gesunden und erholsamen Schlaf.

Durch den sehr geringen Anteil an Lanolin in der Wolle sind die

geruchsneutralen Betten auch bestens für Allergiker, Neurodermitis- ,

Rheuma- und Gichtpatienten geeignet.

Zudem sind sie feuchtigkeitsausgleichend, antibakteriell und selbstreinigend.

Sie sind temperaturausgleichend und sorgen so für ein exzellentes Schlafklima.

Größe
in allen gewünschten Größen bis 240 x 220 cm
Stoff
Baumwolleinschütte  ( kbA )
Füllung​
Alpakawolle
Pflege
Handwäsche

Die Alpaka-Bettdecken werden nach Ihrem individuellen Wärmebedarf gefertigt.

Das Alpaka Kopfkissen ist kuschelig weich und doch
stützend.Bei Benutzung "verfilzt" die Alpakawolle leicht,
nimmt somit die Körperform an und trägt damit zur
optimalen Nackenentlastung bei.
In unterschiedlichen Größen und Stärken erhältlich.
Gefüllt mit Alpakavlies und Schafwollkügelchen ( kbT )
zur Stabilisierung des Kissens.
Größe
Stoff
Füllung​
Pflege
40x60 cm & 40x80 cm weitere Größen auf Anfrage
Baumwolleinschütte  ( kbA )
Alpakawolle und Schafwollkügelchen
Hülle bei 30 Grad waschbar, Handwäsche
Kern nicht waschbar, regelmäßig lüften
  • Facebook Social Icon
 
Besuchen Sie uns auch auf Facebook